Jump to content
  1. Neu hier? Immer einlesen auf Science-fitness.de

  2. Blutspenden in HSD

  3. Frage zu Aufwärmsätzen

  4. Kortisoninfusion während der HSD

  5. HSD Ende offene Fragen

  6. Frage zu HSD: Kohlenhydrate aus Obst und Gemüse

  7. Nur 30g KH am Tag?

  8. FEM während HSD


Neu hier? Immer einlesen auf Science-fitness.de



  • Beiträge

    • C3W1     FitNotes Workout - Dienstag 25th Januar 2022   ** Pin Squat ** - 70.0 kgs x 5 reps - 82.5 kgs x 5 reps - 95.0 kgs x 5 reps - 67.5 kgs x 10 reps - 67.5 kgs x 10 reps - 67.5 kgs x 10 reps   ** SSB Shrugs ** - 70.0 kgs x 12 reps - 82.5 kgs x 12 reps - 95.0 kgs x 12 reps - 67.5 kgs x 15 reps - 67.5 kgs x 15 reps - 67.5 kgs x 15 reps   ** Overhead Press ** - 45.0 kgs x 5 reps - 52.5 kgs x 5 reps - 60.0 kgs x 5 reps - 42.5 kgs x 10 reps - 42.5 kgs x 10 reps - 42.5 kgs x 10 reps - 42.5 kgs x 10 reps   ** Barbell Row ** - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 10 reps
    • Hallo zusammen!  Ich wollte ein kleines Update dalassen.    Kalium-Werte wurden kotrolliert und sind i.O.   Laut HA war letztendlich die wahrscheinliche Ursache der ES Folgendes:  Ich habe mir ein Kalium-Supplement aus der Apotheke geholt, welches die 1000 mg zusätzliches Kalium in einer Dosis enthielt.  Zwar habe ich es wie angegeben (und auch vom Apotheker empfohlen) mit der größten Mahlzeit (bei mir meist Frühstück) des Tages genommen, aber anscheinend wurde es aufgrund der generell kleinen Essensmenge bei der HSD dann doch zu schnell vom Körper absorbiert, was zu hohen Kaliumkonzentrationen im Blut führte und löste die ES aus.  Im Nachhinein konnte ich für mich auch bestätigen dass die ES immer im Lauf des Vormittags nach dem Frühstück auftraten und erst am Nachmittag langsam besser wurden.    Empfehlung HA: Kalium über den Tag verteilt in kleineren Dosen zum Essen nehmen oder bei Ernährung mit ausreichend kaliumhaltigem Gemüse ganz weglassen. Ergebnis: seitdem keine ES mehr   HSD setzte ich bis zur Abklärung etwas gemäßigter fort, steige ab dieser Woche nun wieder strenger ein.  Bisher in 3 Wochen 5 kg verloren.
    • 25012022 a.m.   Ich habe in der Nacht zum Montag quasi nicht geschlafen, ich habe keine Ahnung warum. Morgens war ich noch eingermaßen fit, aber mein Zustand hat sich über den Tag massiv verschlechtert. Ich habe daher die Deloadtrainingseinhait verschoben, bin früh ins Bett gegangen und habe auch länger geschlafen, als sonst, um mich zu erholen. Deshalb fällt auch die Einheit am Dienstagmorgen aus, evtl. hole ich sie heute Abend noch nach.
    • Ich stimme vorbehaltlos zu. Es gibt bei deinem Trainingsstand keinen besseren Tipp!    
    • O. k. ... Meistertipp schlechthin... Wenn du mit einfachen Programmen und Mitteln noch Fortschritte machen kannst, dann macht es keinen Sinn komplizierter zu trainieren.   Programmempfehlung: Aktuell sollte Canditos Linear Program ganz gut funktionieren. Ein (anderes) auf deinen Trainingsstand passendes "Powerbuilding"-Programm sollte auch gut funktionieren. Weitere Programmbeispiele bzw. -vorschläge findest du in diesem Thread. (Da sind auch explizit Programme für KDK zum Einstieg und für "Intermediates" verlinkt.)
×
×
  • Neu erstellen...