Jump to content

Johannes

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    1,325
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    64

Johannes hat zuletzt am 28. Juni gewonnen

Johannes hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Johannes

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

3,692 Profilaufrufe

Johannes's Achievements

Profi Mitglied

Profi Mitglied (4/4)

534

Reputation in der Community

  1. Kannst dir dein Exemplar z.B. über https://www.drucksofa.de/ drucken und binden lassen. Normalerweise ist es auf dem Smartphone kein Problem. Brauchst nur eine App, die PDFs öffnet. Die Dateigröße ist eigentlich human.
  2. Mit dem von Vit4Ever bekommst immerhin noch ein paar Mineralien dazu. Vitamin K1 ist sehr selten in Multitabletten vorhanden. Wenn dann meist eher in sehr teuren. Oft gibt es aber Vitamin D + Vitamin K Kombipräperate.
  3. Bei der HSD kann das schnell Overkill sein. Besser in die BURN Diät einbauen. Bei kleinerem Defizit geht das viel besser.
  4. Hi Corinna, willkommen und Forum. Kurz ein paar Antworten: Der Kalorienrechner bezieht sich immer auf 24 h. Es zählt auch nur das, was am entsprechenden Tag passiert. Für unterschiedliche Tage musst du einzelne Berechnungen anstellen. Auch die Trainingsminuten beziehen sich auf einen Tag. Lockeres Schwimmen ist niederintensives Ausdauertraining. Ja genau. Krafttraining und damit auch der GK Plan gilt als intensives Training. "Fitnessspiele" ordnen wir - ähnlich wie verschiedene Fitnesskurse - auch dem Cardio zu. Es sei denn, es hat wirkliche HIIT Komponenten. "Getränkepulver (ohne bzw. mit 9 kcal/2 Liter)" ist praktisch irrelevant. Kalorien einfach zu der Gesamtzufuhr dazuzählen.
  5. Bei richtigem Athletiktraining wird dann auf Maximalkraft und Schnell/Explosivkraft fokussiert. Da sind Grundübungen auch Teil davon. Du musst aber so oder so erst mal eine Basis legen. Dafür ist dein aktueller Plan schon gut. Komm erst mal in die Nähe der Fortgeschrittenen Kraftwerte. Dann geht's weiter.
  6. Ich würde dabei bleiben. Das sind keine 20% KFA. Man sieht deine oberen Bauchmuskeln. Aber aus irgend einem Grund hast du tatsächlich eine Plautze. Sieht mir aber nicht nach reinem Fett aus. Eher aufgebläht. Aber gut, wie auch immer. Rekomposition kannst du für 3 Wochen so oder so machen. Würde dann aber bei deinem Ziel gezielter auf Athletik trainieren. Wenn du zu deinem Fussballtraining dann noch eine gute Ernährung hinbekommst, sollte sich der KFA automatisch auf ein gutes Niveau einpendeln.
  7. KFA Messung der Waage kannst du in die Tonne klopfen. Sieht mir eher in Richtung 15% aus. Miss mal Umfänge und verwende den Navy Rechner. Danke für die Zeiten. Sind ja schon ganz ordentlich. Also so langsam kann man sich ein Bild machen, wo du stehst. In deinem Fall ganz gut zu sehen, auch mit dem KFA: es ist extrem wichtig die Ausgangslage erst mal gut zu objektivieren. Erst dann kann man sinnvoll sagen, wie du das Maximum herausholen kannst. Geht in 3 Wochen eigentlich die Vorbereitung los oder schon Spielbetrieb?
  8. Auf die Kaufempfehlungen klicken. Dann von den Top-Bewerteten eins heraussuchen, das dir vom Preis und den Inhaltsstoffen zusagt.
  9. Schau mal im https://science-fitness.de/suppomat Da steht etwas zu den 100 bis 300%. Produkte sind verlinkt.
  10. Beim Geschmackspulver kann ich dir nicht weiterhelfen. Nur generell der Tipp: Kannst auch normales Proteinpulver mit deinem Quark vermengen. Nur etwas Flüssigkeit dazugeben. Da ist das Geschmackspulver schon integriert + du bekommst noch mehr Protein
  11. Wie wäre es mit einem Multivitamin, das die B-Vitamine beinhaltet? Unwahrscheinlich, dass du dich von der Einnahme weniger müde fühlst. Solltest du einen Mangelzustand haben, dann vielleicht.
  12. Der Punkt ist: auch wenn du über 25 Jahr aktiv gespielt hast. Solange du die letzte Monate auf dem Sofa verbracht hättest, ist vieles von deinem Trainingsstand weg. Aber wenn du schon länger wieder läufst müsste eine gewisse Grundlagenausdauer da sein. Am besten wären hier für uns mal konkrete Zahlen. Zum Beispiel deine 5 km oder 10 km Laufzeit. Weiterhin kommt mir deine KFA Schätzung mit Blick auf Größe und Gewicht etwas hoch vor. Was sagt der KFA Rechner? https://science-fitness.de/kfa-rechner Gerne sonst auch hier ein Bild zum Schätzen posten. 2x GK pro Woche halte ich in jedem Fall für eine richtige Entscheidung. Schau, dass du möglichst schnell die Grundübungen lernst. Der Übertrag auf die Bewegungen im Fußball ist einfach größer. https://science-fitness.de/training/wie-technik-grunduebungen-lernen Lege damit auf jeden Fall erst einmal die Basis. Steigern bei guter Technik. Später kann man dann noch mehr in Richtung Schnellkraft gehen. Aber das ist erst mal Zukunftsmusik.
  13. Zum einen Ohr rein lassen, zum anderen raus. Würde mit ihm gar nicht großartig debattieren. Auf der theoretischen Ebene hat er mit praktisch allem Unrecht bzw. es läuft anders. Kann aber trotzdem sein, dass er/seine Trainees Erfolge verzeichnen. So lange man hart trainiert und richtig isst, passiert meist etwas.
  14. Erstmal, cooler Plan. Da geht noch viel! Benzema ist 34. Modric ist 36. Ronaldo 37 Was mir in deinem Post nicht ganz klar wird ist dein jetziger Ausdauer-Trainingsstand. Du hast 25 Jahre Fußball gespielt aber seit Corona komplett pausiert, richtig? Welches Leistungsniveau/Liga willst du ungefähr spielen?
×
×
  • Neu erstellen...