Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Science-fitness.de & Fitladies.de

Carter

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2,106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    156

Carter hat zuletzt am 24. Juli gewonnen

Carter hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

1,555 Profilaufrufe

Carter's Achievements

Profi Mitglied

Profi Mitglied (4/4)

714

Reputation in der Community

  1. Carter

    [Log] Ghost - 100km

    Viele, aber nicht alle, was aber auch daran liegt, dass die Uhr eigentlich eher für klassische Ausdauersportler gemacht ist. Wer viel Rad fährt und läuft oder Triathlet ist, kann damit sicherlich noch mehr anfangen, als ich. Der Akku der Fenix ist super und hält immer mehrere Tage (und ich nutze täglich GPS für einen 3+km Spaziergang) bis knapp eine Woche. Bei der Forerunner weiß ich es nicht mehr, ist schon Jahre her, ich hatte die Uhr gebraucht gekauft und erinnere mich zumindest nicht daran, dass das nervig war. Die Forerunner habe ich aber auch nur zum Training benutzt, die Fenix trage ich als Armbanduhr.
  2. Carter

    [Log] Ghost - 100km

    Ich hatte früher eine Forerunner und jetzt die Fenix 5 und ich bin absolut happy. Ich wünschte, ich hätte die Fenix früher gekauft. Der HRM-Tri Brustgurt ist aber noch eine gute Ergänzung. Ist aber natürlich auch preislich eher die Premiumklasse. Verbindet sich auch mit dem C2Rower, aber leider nicht mit dem Echobike, aber das ist eine Nachlässigkeit von Rogue, denn der Monitor ist nicht ANT+ kompatibel und das ist eigentlich der Industriestandart.
  3. Carter

    Carter's GPP

    23072021 a.m. 15min Echobike 9,0 km ave/max HR: 129/146 BPM Training Effect: aerob 2,4 / anaerob 0,0
  4. Carter

    Carter's GPP

    22072021 a.m. 5min Echobike Short Interval Stacks (Echobike) 3x13x30s/15s 3min Rest between Sets 30s on: 332 Watt (67 RPM) 15s off: 173 Watt (53 RPM) 1. 6,13km, 135cal 2. 6,14km, 136cal 3. 6,13km, 135cal ave/max HR: 142/157 BPM Training Effect: aerob 3,4 / anaerob 0,0 Triple Threat 2x15 5min Echobike Ein (quasi) Repeat vom 15042021 ... auch um festzustellen, wie stark sich meine verletzungsbedingte Inaktivität auf meine aerobe Kapazität ausgewirkt hat. Relativ dramatisch würde ich sagen. Ich habe zwar heute bei den jeweils "15s off" knapp 10 Watt mehr Leistung und 1 RPM mehr gebracht und bin dann pro Set ein paar mehr Meter gefahren (habe da wohl ins falsche Protkoll geschaut, deshalb nur ein "quasi Repeat", aber meine HR war heute im Schnitt 7 BPM höher, sowohl im Schnitt wie auch im Maximum. Dafür war natüröoch mein aerober Trainingseffect heute besser (). Warum ich im April noch einen positiven aenaeroben Trainingseffect verzeichnet habe, kann ich nicht sagen. Mein Puls war ja heute eine Ecke höher und lag zwischenzeitlich auch über meinem anaeroben Threshold, was im April nicht der Fall war. Naja ... mit ein bisschen Zeit und Training geht der Trainingspuls bei der Belastung ja auch wieder runter, das aerobe System passt sich da ja sehr schnell an.
  5. Carter

    Carter's GPP

    21072021 p.m. 5min Echobike Foam Rolling Movement Prep Single Arm DB Press 15 / 10 22,5 / 3x10 DB Bench 2x22,5 / 3x12 Superset w/ Ring Rows BW / 3x12 Chin ups BW / 3x6 Superset w/ Ring Dips BW / 3x6 3 Rounds for Quality 10x DB Curls 2x10kg 10x DB Skull Crusher 2x10kg 20x Alternating Lunge BW 10min Echobike
  6. Carter

    Carter's GPP

    Nein. Bevor ich mit sinnvollem Krafttraining begonnen habe, hatte ich so etwas quasi 1x / Jahr - sitzende Tätigkeit am Rechner mit entsprechenden Folgen für die Rückenmuskulatur... Ich bin dann meistens zum Arzt gegangen. Da gab es dann immer ein Röntgenbild, manchmal auch ein MRT ... ohne Befund. Die Therapie war immer Ibuprofen und manuelle Therapie zum Einränken der Wirbel. Irgendwann knirscht es einmal ordentlich am L5 und danach hat sich die Sache wieder erledigt. Statt der manuellen Therapie mache ich jetzt Yoga. Im Grunde ist der supine twist sogar dieselbe Bewegung, die auch ein Physiotherapeut dabei einsetzt, der hilft dabei nur etwas stärker nach. Wäre mir das zum ersten oder ... zweiten Mal passiert, wäre ich sicherlich auch sofort zum Arzt gegangen.
  7. Carter

    Carter's GPP

    21072021 a.m. 15min Echobike 8,76km ave power output: 218 W, 58 RPM ave/max HR: 132/144 BPM Training Effect: aerob 2,5 / anaerob 0,0 Ich habe von den letzten beiden Tagen Muskelkater in den Beinen und bin es deshalb sehr langsam angegangen, es ging auch nur darum, die Durchblutung ein wenig anzuregen um die Regeneration zu fördern. Das ist der aktuelle Stand. Die Rückenschmerzen haben letzte Nacht wieder ein bisschen zugenommen, ich denke, ich habe gestern zu wenig gelegen und das Gewebe dadurch ein bisschen zu sehr gereizt. Ist nicht dramatisch, aber spürbar. Die ganzen Yoga und ROMWOD Sessions der letzten Wochen habe ich jetzt mal nicht mitgeloggt...
  8. Carter

    Carter's GPP

    20072021 a.m. 5min Echobike Foam Rolling 12min Echobike Intervals on: 373 W / 70 RPM / 42 km/h off: 191 W / 55 RPM / 33 km/h 7,54km ave/max HR: 145/160 BPM Training Effect: aerob 2,8 / anaerob 0,4
  9. Carter

    Carter's GPP

    19072021 p.m. 5min Echobike Foam Rolling Movement Prep Goblet Squat 15kg / 15 22,5kg / 3x10 DB Deadlift 2x10kg / 15 2x15kg / 10 2x22,5kg / 2x10 Pull ups BW / 3x8 Superset w/ Ring Dips BW / 3x8 Ring Rows BW / 3x10 Superset w/ Single Arm DB Press 1x15kg / 3x10 Hanging Leg Raises BW / 2x12 Superset w/ Push ups BW / 2x12 10min Echobike Ein erstes vorsichtiges Training nach der Verletzung. Bei den Goblet Squats hat sich das Blut in dn Quads regelrecht ungewohnt angefühlt ... und schon während des Trainings hat eine Art Muskelkater eingesetzt. Bei den Deadlifts habe ich deutlich gespürt, dass auf er linken Seite die Blockade noch besteht und ein Nerv eingeklemmt ist, eine ROM ist dadurch um 5-10 cm eingeschränkt. 3km Wandern w/ 20lbs Vest
  10. Carter

    Carter's GPP

    19072021 a.m. 15min Echobike 9,48km ave power output: 277 W, 63 RPM ave/max HR: 140/159 RPM Training Effect: aerob 2,9 / anaerob 0,0
  11. Carter

    Carter's GPP

    18072921 20min Echobike 12,51km ave power output: 263 W, 63 RPM ave/max HR: 138/163 BPM Training Effect: aerob 3,1 / anaerob 0,0 11km Wandern
  12. Carter

    Carter's GPP

    15072021 20min Echobike 12,45km ave power output: 263 W, 62 RPM ave/max HR: 141/163 BPM Training Effect: aerob 3,2 / aaerob 0,0
  13. Carter

    Carter's GPP

    13072021 20min Echobike 11,91km ave power output: 227 W, 59 RPM ave/max HR: 131/146 BPM Training Effect: aerob 2,8 / anaerob 0,0
  14. Carter

    Carter's GPP

    11072021 20min Echobike 11,15km ave power output: 191 W, 55 RPM ave/max HR: 113/132 BPM 12 Tage nach der Rückenverletzung, es ging einfach nur darum, mich mal wieder ein bisschen zu bewegen.
×
×
  • Neu erstellen...