Jump to content

So solltest du deine Übungsausführung filmen und Videos editieren!


Empfohlene Beiträge

Welche Kamera, Stativ usw.?

Hier: Wie Grundübungen richtig lernen? (Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Schulterdrücken, Rudern)

 

Wie soll ich die jeweiligen Übungen aufnehmen?

Bei allen Übungen:


  • Filme auf Augenhöhe. Wir wollen die Übung so sehen als würden wir neben dir stehen. Eine Videoaufnahme vom Boden - frag jemanden ob er/sie dich kurz aufnehmen kann oder besorg dir ein (magnetisches) Stativ.
  • Den gesamten (und am besten letzten) "Arbeitssatz". Wir wollen alle Wiederholungen des "normalen" Satzes sehen bzw. gerade die Wiederholungen bei denen du schon erschöpft bist.
  • Video rotieren (auch bei Youtube möglich). Wenn wir dich auf der Seite sehen können wir nur schlecht die Ausführung beurteilen. Dreh das Video!

Kreuzheben:

Von der Seite oder wie bei der Kniebeuge von schräg vorne.

Kniebeugen:

Von schräg vorne. Wir wollen die Knie sehen!

Schulterdrücken/Überkopfdrücken:

Von schräg vorne - die Beine müssen zu sehen sein!

Rudern

Von der Seite oder schräg hinten.

Bankdrücken

Entweder direkt von der Seite oder aus der Sicht des "Spotters".



Nach der Aufnahme:
Du kannst bei Youtube den Clip "zusammenschneiden". So:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Science-fitness.de

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...