Jump to content

Powerbuilding oder Block Periodisierung


Richardo

Empfohlene Beiträge

Hey:)

Ich trainiere jetzt schon einige Zeit, habe allerdings durch ständiges Program hopping wenig Erfolg erzielt. Jetzt möchte ich aber mein Training vernünftig strukturieren und langfristig Erfolge feiern. Mein Ziel ist es stärker zu werden sowie ordentlich Muskeln aufzubauen. Die Meinungen gehen bei dem Thema allerdings auseinander. Auf der einen Seite sind die Befürworter von sogenannten Powerbuilding Programmen. Den gegenübersteht die Gruppe derer, die für Block Periodisierung plädieren. Jetzt bin ich ein wenig verunsichert. Soll ich ein Powerbuilding Plan machen, oder mein Training in einen Hypertrophy und Kraftblock einteilen? 
Bisher habe ich viele Pläne gemacht, aber keinen längerfristig. Deshalb sind meine Werte so schlecht. Zudem bin ich täglich gelaufen und bin allgemein viel in Bewegung.

 

Größe: 1,77m

Gewicht: 70 KG 

BD: 3x5 67,5 KG

KB: 3x5 100kg

Sumo: 3x5 110kg

Ohp: 3x8 40 kg

 

Welchen Plan könnt ihr empfehlen? Langfristig würde ich gerne, wenn ich Potential habe, an einem KDK Wettbewerb teilnehmen. Soll ich ein Powerbuilding Program oder einen Plan nach Block Periodisierung machen? 
 

Danke

Link zu diesem Kommentar

Neu hier? Immer einlesen auf Science-fitness.de

Am 1/24/2022 um 7:23 PM schrieb Ghost:

Was - konkret - hat sich seit deinem letzten Thread geändert?

Das Laufen fällt weg und ich möchte mich auf Muskelaufbau und Kraft Zuwächse konzentrieren. 
wie gesagt, langfristig ein KDK Wettkampf bestreiten, da ich vermutlich mehr Potential im Kraftsport habe, als beim Laufen. 
ich habe jetzt keine Gewichtslimits mehr und kann demnach erstmal vernünftig aufbauen. 

Link zu diesem Kommentar

O. k. ... Meistertipp schlechthin... Wenn du mit einfachen Programmen und Mitteln noch Fortschritte machen kannst, dann macht es keinen Sinn komplizierter zu trainieren.

 

Programmempfehlung:

Aktuell sollte Canditos Linear Program ganz gut funktionieren.

Ein (anderes) auf deinen Trainingsstand passendes "Powerbuilding"-Programm sollte auch gut funktionieren.

Weitere Programmbeispiele bzw. -vorschläge findest du in diesem Thread. (Da sind auch explizit Programme für KDK zum Einstieg und für "Intermediates" verlinkt.)

bearbeitet von Ghost
Link zu diesem Kommentar
Am 1/25/2022 um 6:30 AM schrieb Ghost:

O. k. ... Meistertipp schlechthin... Wenn du mit einfachen Programmen und Mitteln noch Fortschritte machen kannst, dann macht es keinen Sinn komplizierter zu trainieren.

 

Programmempfehlung:

Aktuell sollte Canditos Linear Program ganz gut funktionieren.

Ein (anderes) auf deinen Trainingsstand passendes "Powerbuilding"-Programm sollte auch gut funktionieren.

Weitere Programmbeispiele bzw. -vorschläge findest du in diesem Thread. (Da sind auch explizit Programme für KDK zum Einstieg und für "Intermediates" verlinkt.)

Danke.

Da ich zuerst Muskeln aufbauen möchte, würde ich den Strength/ Hypertrophy Plan wählen. Alternativ wäre die LBR eine Möglichkeit.

Welchen der beiden Pläne würdest du empfehlen? Ist langfristig im KDK noch was drin? 

Link zu diesem Kommentar
Am 1/25/2022 um 6:23 PM schrieb Richardo:

Da ich zuerst Muskeln aufbauen möchte, würde ich den Strength/ Hypertrophy Plan wählen. Alternativ wäre die LBR eine Möglichkeit.

Welchen der beiden Pläne würdest du empfehlen?

Vermutlich würde ich bei Canditos LP bleiben (und dann kannst du einfach nach Bedarf die Templates abwechseln; Strength/Hypertrophy und Strength/Control).

 

Am 1/25/2022 um 6:23 PM schrieb Richardo:

Ist langfristig im KDK noch was drin?

Woher soll ich das wissen? ;)

 

Lass es auf dich zukommen und schau, ob du überhaupt beständig dabei bleiben kannst.

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...