Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'alpenüberquerung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start here
    • Sag Hallo :)
    • Beratung - was sollst du tun?
  • Training
    • Krafttraining
    • Ausdauertraining
    • Athletiktraining
    • Technikcheck & Übungen
  • Ernährung
    • Ernährung (allgemein)
    • Abnehmen & Diäten
    • Supplements
    • Rezepte
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • BURN & BUILD Rekomposition Support
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Sonstiges
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Equipment
    • Psychologie
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallihallohallöchen es wird mal wieder Zeit ein bisschen zu loggen, nach längerer Abstinenz, wird es wohl doch wieder Zeit ein wenig Tagebuch zu führen :-P. Da ich jetzt zum Ü30 Klub angehöre, habe ich mir gedacht, was könnte man denn in seinem Fitnessleben noch so machen und bin zu diesen Trips gekommen: Aktuelle Planung: Halbmarathon - 8.5.2023 Mainz Megamarsch 100km - 14.05.2023 München Alpenüberquerung zu Fuß Zu den Alpen, über die Alpen und ans Meer mit dem Rad Marathon ? Zu meinen aktuellen Daten: 31 Jahre 180cm ( ich messe auch nicht mehr nach wir wollen ja keine Überraschungen ) 89,9kg >20% KFA #zuviel #Kühlschrankhüfte evtl. 1eRM: Sq 125kg | DL 175kg | Bp 90kg | Pu 120kg 2023 wird somit mein sportlichstes Jahr aller Zeiten und versuche bis zur Alpenüberquerung noch das ein oder andere Kilogram zu verlieren und dabei trotzdem nicht alle meine Muskeln zu verlieren. Kraftsporttechnisch hat sich die letzten Jahre eher nichts mehr groß getan und wurde auch weniger streng verfolgt in Coronazeiten vielleicht auch durch das Trainieren im Homegym ohne den Vergleich im Gym. Naja wie auch immer, mal wieder ein bisschen loggen und reflektieren hilft dem Ganzen sicher. Eine Alpenüberquerung hatte ich irgendwie schon seit ich 16 bin mal im Kopf als ich davon zum Ersten mal erfahren hatte und seit mein Hund im Sommer eine Etage höher über mich wacht. Hat sich das Fahrradfahren neu etabliert, was durchaus auch mit der anfänglichen Problematik einher ging die gleichen Runden von nun an alleine ab zu laufen. Nach den ersten Radtouren hab ich festgestellt, dass doch einiges mehr an Ausdauer in mir steckte als gedacht, was dann in einer 105km in 5h Radtour endete, mit meinem alten klapprigen Mountainbike. Zuvor war das mit der Alpenüberquerung erstmal sehr weit weg nach der Radtour habe ich mit erschrecken gemerkt das die Reise ans Meer ja gar nicht mal so unmöglich erscheint. Also wurden die Fahrradchannel dieser Welt in Youtube analysiert und ein Gravelbike samt Taschen und Weltuntergang-Survival-Materialien eingekauft um autark auf dem Rad zu überleben :D. Leider hat mir das Wetter im September einen Strich durch die Rechnung gemacht und nach kurzer Ruflektion, dass 3 Monate Ausdauertraining vielleicht auch nicht so viel sind um gleich 1000km auf dem Sattel zu hängen, erstmal auf 2023 verschoben. Allerdings ist es im Winter auch sehr kalt Fahrrad zu fahren deshalb bin ich aufs Joggen umgestiegen und dadurch sind noch die ein oder anderen Laufziele hinzugekommen. Megamarsch und Marathon.
×
×
  • Neu erstellen...