Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'5x5'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • BURN & BUILD Rekomposition Support
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ....als Rudern am Kabelzug? Ich trainiere seit 6 Wochen ein 5x5 nach StrongLifts. Dies beinhaltet Allen Grundübungen. Jetzt habe ich aber hier gelesen, dass rudern am Kabelzug empfohlen wird, weil da mehr Fehler vermieden werden können als schräges Rudern mit Langhantel. Ich bin bei 57kg mit der Langhantel. Heute habe ich dann das Kabelrudern versucht und muss sagen, dass es um einiges anstrengender für mich war. Ich habe schon bei 42kg schlapp gemacht und konnte nicht mehr zum Köper ziehen. Woran liegt sowas? Müsste ich nicht das gleiche Gewicht schaffen? Mache ich bei der Langhantel was falsch, wenn ich das Gewicht nicht auch am Kabelzug schaffe? Irgendwie macht beim Kabelzug mein Bizeps sofort schlapp. Bei der Langhantel habe ich das Problem nicht. Kann das jemand erklären? Liebe Grüße
  2. Hallo Freunde des Eisensports, ich brauche Anregungen und Tipps, weil ich mein Trainings verbessern bzw. effektiver gestalten möchte und ich zur Zeit ratlos bin, welches Traingskonzept am meisten Sinn macht. zunächst meine Daten: Alter: 23 jahre Größe: 1,89 m Gewicht: 91 kg Kfa: ca. 13 % Traningserfahrung : 14 Monate Kraftwerte(maxreps.): Kreuzheben: 155 kg kniebeuge : 110 kg Bankdrücken: 110 kg Kraftdrücken: 60 kg Rudern (Kabelzug): 105 kg Ziel: Körper/Defi wie ein Fitnessmodel zur Zeit trainiere ich drei mal die Woche jeweils mit einem Regenarationstag, am dem ich entweder eine leichte Schwimmeinheit einbaue oder joggen gehe. Mein Traningsplan sieht wie folgt aus: Montag Kniebeuge Bankdrücken Rudern am Kabelzug Dips Klimmzüge altern. Latzug Mittwoch: Kreuzheben Bankdrücken Rudern vorgebeugt Face Puls Military Press Freitag Kniebeuge Pos. Bankdrücken Rudern vorgebeugt Klimmzüge altern. Latzug Military Press Zu Beginn meines Trainings habe ich mit Strarting Strengh angefangen, dort aber die linare progression nicht voll durchgezogen und dann versucht den o.g. Plan im 5x5 (i.d.R. Ramp to Set) durchzuziehen. Musste aber schnell feststellen,das mit steigendem Gewicht, nach den ersten paar Übungen häufig keine Kraft mehr da war, sodass die Ausführung darunter litt. Meine Frage ist nun welches System in meinen Fall am meisten Sinn macht. Schonmal Vielen Dank für eure Anregungen. Schöne Grüße joe
×
×
  • Neu erstellen...