Jump to content

Kay-Angus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Kay-Angus's Achievements

Neuling

Neuling (1/4)

1

Reputation in der Community

  1. Vielen Dank für Deine Antwort. Dann mache ich also (zur Zeit noch) RDLs. Ich habe ein starkes Hohlkreuz (Als Jugendliche Scheuermann'sche Krankheit gehabt) und habe den Eindruck, dass ich durch die "gestreckte Variante" bessere Kontrolle über meine Lordose habe und den Rücken besser gerade halten kann, was mir der Trainer auch bestätigt. Ist es für's Training relevant ob man "normales" Kreuzheben oder gestrecktes macht?
  2. Guten Morgen, ich hoffe die Frage ist hier richtig: Ich erlerne gerade die Techniken mit der Langhantel, bisher noch ohne Gewichte. Kann ich Kreuzheben auch mit geraden Beinen machen, oder ist es besser in die Knie zu gehen? Ich starte noch mit der Stange im Stehen. Das ist dann wohl eher ein RDL als ein "richtiges" Kreuzheben? Viele Grüße und lieben Dank! Jules
  3. Hallo Johannes, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich würde abends 45g Mehrkomponentenprotein (3K von Foodspring) in 100 ml Vollmilch zu mir nehmen. Damit komme ich auf 260kcal mit 39g Protein, 7,3g KH und 6,7g Fett. Shakes schmecken mir mit Milch besser als nur mit Wasser und ich mag es sehr gerne cremig. Dann rechne ich jetzt mal rum, was ich dann am besten vor dem Training zu mir nehme... VG Jules
  4.  Hallo zusammen, ich möchte mich einmal kurz vorstellen: ich bin 43 Jahre alt, 162cm groß. Ich bin zur Zeit auf 74kg wieder hochgegangen und das möchte ich ändern. Ich habe schon mal HSD ausprobiert, aber da ist mir zu wenig Training drin. Mein KFA ist mit knapp 35 zwar etwas hoch für die Burn & Build, aber da ich Anfängerkraftwerte habe, starte ich hoffentlich jetzt durch. Ich habe mich für die B&B Block entschieden. Ich bin seit diesem Semester zweimal die Woche im Kraftraum der Uni, davon ist einmal wohl eher HIIT: 20 Stationen, je 4 Sätze, 25sec. Belastung, kurze Pause. Gewichte kann ich an den Maschinen einstellen, einige Übungen austauschen aber keine freien Gewichte. Das 2. Training ist GK nach Plan B&B. Hier kann ich such Grundübungen machen bzw. erlernen. Beide Trainings sind sehr spät am Abend, von 19:45-21:15, es sind Kurse der Uni. 3. Training zu Hause nach dem Plan der B&B. Equipment hierbei: 2 Kurzhantelsets mit 38kg als Scheiben, diverses möglich (1 und 2kg Scheiben) und Kurzhanteln, Kettlebells in 4, 5, 6 und 7,5 kg. Fragen: Wie ernähre ich mich am besten nach dem Training abends?? Ich habe nach dem Training generell wenig bis keinen Hunger, ein Shake passt gerade noch rein. Ich wollte eigentlich Proteinfasting machen, aber irgendwie bin ich von dem ganzen Berechne etwas überfordert.. Ich habe meinen Kalorienverbrauch und das Defizit jetzt ungefähr so aufgeteilt: Das Krafttaining verbraucht so ungefähr 300kcal, das ist ein Mittelwert zwischen dem was meine Apfeluhr sagt und der kcal-Rechner von Johannes. Meine normale Aktivität liegt bei ungefähr 6000 Schritten. Training mache ich, wie erwähnt 3x die Woche. Ich bin von den Kraftwerten Anfängerin, mache aber seit einem guten Jahr dreimal die Woche Training (seit Oktober 2x im Kraftraum, sonst zu Hause) An Tagen ohne Training habe ich relativ wenig Kalorien, die ich zu mir nehmen kann, selbst mit 2g Protein und nur 1g/kg KH und 36 g Fett sind das 1180kcal. ich habe den Post auf dem Telefon erstellt, ich hoffe, er ist lesbar. viele Grüße Jules
  5. Hallo, die erste Woche meiner HSD ist fast um, morgen ist Big Refeed. Nun ist es unsere Angewohnheit, freitags und samstags Filme zu kucken und dazu Bier zu trinken. Unsere lokale Brauerei hat ein leckeres alkoholfreies Radler im Programm, mit nur 1.2 KH pro 100ml. Kann ich das in die HSD einbauen, oder nur an Refeedtagen? Ich freue mich auf eure Antwort Liebe Grüße KA
  6. Danke! Ich hab das Forum nur auf dem Handy offen, da ist alles etwas eingeschränkt. Frage ist beantwortet, bitte löschen/schließen!
  7. Hallo und guten Morgen zusammen! was haltet ihr von Xucker Light in der HSD bzw für Low Carb? Es hat ja keine Kalorien und nur Zuckeralkohole. Zähle ich es mit in der Bilanz oder nicht?
  8. Hallo, du sagst, dass Deine Waage 40% KFA anzeigt. Ich habe ungefähr die selben Maße wie du. Meine alte Waage hat das Körperfett nur über die Beine gemessen und hat mir auch über 40% angezeigt. Dann habe ich mir eine neue gekauft, die über Hand und Fuß misst, und da bin ich bei 31-33%. Wobei es da halt immer große Schwankungen gibt. Ich mache auch gerade HSD, wie mein Vorschreiber schon angemerkt hat: recht einfach, aber auch strikt. Und schnell Resultate. Habe mit einem ähnlichen Konzept unter ärztl. Betreuung nach der Stillzeit 14kg abgenommen. Aber da gabs viel Fertigfraß, da gefällt mir HSD besser, man kann „Richtiges“ essen. du kannst deinen KFA hier auch anhand von Fotos schätzen lassen.
×
×
  • Neu erstellen...